EU-Austrittspartei: Für den EU-Austritt Österreichs, für Österreich!
Startseite EU-Austrittspartei  -->  EU? "NEIN Danke"  -->  Finanzprobleme der EU  -->  Subventionen
  ^ Pfad
              
Subventionen

Subventionen & Subventionsmißbrauch in der EU:

Die Subventionen der EU sind
* für die meisten österreichischen Firmen gar nicht zugänglich, dar die Antragsbedingungen meist schwer zu verstehen sind,
* meist unfair, denn sie verzerren den Wettbewerb zu Lasten der leistungsstarken Firmen,
* in vielen Fällen auch illegal, zweckwidrig oder nur über dem Umweg eines bezahlten Lobbyisten erlangt worden.
 

Ziele & Programm der EU-Austrittspartei:


* Österreichisches Steuergeld muß in Österreich bleiben. Dann müssen österreichische Firmen nicht nach Brüssel "Betteln" fahren.
* Subventionen sollten vom österreichischen Staat vergeben werden, immerhin ist es österreichisches Steuergeld.
* Geldförderungen sollten insgesamt verkleinert werden, damit auch die Steuerbelastung der österreichischen Steuerzahler wieder verkleinert werden kann.
 

Mehr Infos:

21.12.2012 „Systematisch belogen“: EU erhebt schweren Betrugsvorwurf gegen Tschechien
In ganz großem Umfang soll Tschechien seit Jahren bei EU-Subventionen betrogen haben. Korruption und unzureichende Kontrollen durch die EU-Kommission machten dies möglich. Ein nicht veröffentlichter Bericht zeigt, dass das wahre Ausmaß des Betrugs noch nicht einmal erfasst werden konnte.
Ganzer Artikel => Deutsche Wirtschafts Nachrichten vom 21.12.2012





=> Kommentare & Postings eintragen