Startseite EU-Austrittspartei  -->  Internes  -->  Spenden
  ^ Pfad
              
Spenden

Spenden für die EU-Austrittspartei:

Mit den Spendengeldern finanzieren wir den Internetprovider, Webseitenprogrammierungen, Presseaussendungen, Werbematerial, Behörden- und Rechtskosten.

Sie können uns Spenden über unser Parteikonto zukommen lassen:
    Kontoinhaber: EU-Austrittspartei
    Bank: Sparkasse OÖ
   
IBAN: AT85 2032 0321 0020 4000,
   
BIC: ASPKAT2LXXX

Wir danken allen Spendern.
Verwendung der Spendengelder siehe => Finanzen 
 
Hinweise:
* Spenden, deren Gesamtbetrag in einem Kalenderjahr (Rechenschaftsjahr) den Betrag von
2.500 Euro übersteigen, sind unter Angabe des Namens und der Anschrift des Spenders auszuweisen. Qu.: § 6 Abs. 4 Parteiengesetz.
* Anonyme Spenden muss eine Partei ab
500 Euro an den Rechnungshof melden. Qu.: § 6 Abs. 6 Punkt 8 Parteiengesetz.
* Spenden aus dem Ausland sind mittlerweile
verboten. Qu.: § 6 Abs. 6 Punkt 6 Parteiengesetz.
Qu. => 
Parteiengesetz.
 





=> Kommentare & Postings eintragen
 

Ich bin gerne bereit Sie auch finanziell zu unterstützen

Mir kommt die ganze Europäische Union vor wie eine graue Maus die sich zu einem Elefanten aufgeblasen hat... 
   Ich bin gerne bereit Sie und Ihre Partei auch finanziell zu unterstützen und Mitglied zu werden, da ich allen anderen Parteien (die derzeit im Parlament sind) ohnehin schon lang nicht mehr vertraue. 
   Ich hoffe sehr, dass wir diese Krise alle gemeinsam gut überstehen und wünsche mir persönlich für die Zukunft nur eines: Frieden. 
   Falls es eine Möglichkeit gibt Sie und die Partei näher kennenzulernen, würde ich mich darüber sehr freuen. 
Freundliche Grüße 
Christina         15.5.2020



1000 Schilling-Spende

Habe Ihnen und Ihren Freunden gerade 72,67 Euro (der Gegenwert vom alten aber guten Schillingtausender) überwiesen.
   Sehen Sie bitte diesen Betrag als Symbol für Ihren Mut den Sie in dieser Zeit an den Tag legen. Ich bin auch überzeugt dass der Mandatsgewinn machbar ist - vielleicht wird es wirklich eine große Überraschung geben........
LG Wolfgang        5. Mai 2014