EU-Austrittspartei: Für den EU-Austritt Österreichs, im Wahlbündnis EU-Stop
Startseite EU-Austrittspartei  -->  Internes  -->  Termine
  ^ Pfad
              
Termine

Österreich: Termine der EU-Austrittspartei und Empfehlungen

Termine der EU-Austrittspartei und von uns empfohlene Veranstaltungen:
  

So., 4.12.2016: Wahl des österr. Bundespräsidenten

Am Sonntag 4.12.2016 wählt Österreich sein neues Staatsoberhaupt, der zugleich Oberbefehlshaber des österreichischen Bundesheeres ist. 
 
                   Zur Auswahl stehen am Stimmzettel:

Norbert Hofer (FPÖ, 45 Jahre, 4 Kinder, 2. Ehe, Wehrdienst absolviert)
 
Alexander van der Bellen (GRÜNE, 72 Jahre, 2 Kinder, 2. Ehe, 
   mehrjähriger Ehebrecher in seiner ersten Ehe, 
   keinen Wehrdienst absolviert, 
   war für die EU-Sanktionen gegen Österreich im Jahr 2000 !!!,
   gegen die Aberkennung der österr. Staatsbürgerschaft für Dschihadisten.)

=> Bundespräsidentenwahl



Mo., 5.12.2016 in Wien: EUAUS - Informationsabend



 
5. Dez. 2016
von 18.00 - 21.00 Uhr.
Gasthaus-Brauerei "Zum Schwarzen Adler", Schönbrunnerstr. 40, 1050 Wien, Anreise: U4-Station Pilgramgasse => 100 Meter die Pilgramgasse entlang und dann rechts ums Eck in die Schönbrunner Straße.

Themen: 
* EU-Armee laut Bundeskanzler Kern "im Moment" nicht. (ZIB1 und ZIB2 Video)
* Im Zentrum Rollenspiel zu: "Gefährdet der Islam das Christkind?"
* Ausgang der Bundespräsidentenwahl 2016
  
Interessenten am EU-Austritt Österreichs sind herzlich willkommen.
Rückfragen: 0676- 403 90 90



11.11. - 26.12.2016: Adventmärkte


=> Adventmärkte in Österreich
 



23. - 30. Jänner 2017: Volksbegehren „Gegen TTIP, CETA und TiSA“

Wer steckt dahinter? SPÖ-Bürgermeister und Landtagsabgeordnete aus Niederösterreich. Webseite: www.volksbegehren.jetzt

Text des Volksbegehrens:
„Der Nationalrat möge ein Bundesverfassungsgesetz beschließen, das österreichischen Organen untersagt des Transatlantischen Freihandelsabkommens mit der USA (TTIP), dem Handelsabkommen mit Kanada (CETA) oder das pluralistische Dienstleistungsabkommen (TiSA) zu unterzeichnen, zu genehmigen der abzuschließen."

Eintragungsfrist in ganz Österreich auf den Ämtern: 23. - 30. Jänner 2017



21.5.2017: Vorgezogene Nationalratswahl in Österreich möglich


Die vorgezogene Nationalratswahl könnte schon im Mai 2017 stattfinden. 
 





=> Kommentare & Postings eintragen