EU-Austrittspartei: Für den EU-Austritt Österreichs, für Österreich!
Startseite EU-Austrittspartei  -->  Presse & Medien  -->  EUAUS-Presseaussendungen  -->  Bundesversammlung
  ^ Pfad
              
Bundesversammlung

28.1.2019: Bundesversammlung der EU-Austrittspartei:

Die EU-Austrittspartei (EUAUS) hat gestern ihre a.o. Bundesversammlung abgehalten. Dabei wurde eine Aktualisierung des Parteiprogramms beschlossen. Beispielsweise wurde beschlossen, dass die Angliederung der Krim-Halbinsel an Russland akzeptiert werden soll und die EU-Sanktionen gegen Russland eingestellt werden sollen.
Sonst wäre das ein weiterer Grund für den EU-Austritt Österreichs.
   Weiters wurde die Reihenfolge der EUAUS-Kandidaten zur EU-Wahl 2019 festgelegt:
1. Mag. Robert Marschall
2. Alexander Pichler-Geritz
3. Dr. Klaus Lemberger
Weitere Kandidaten können noch folgen.
 

Rückfragehinweis: Mag. Robert Marschall, Obmann der EU-Austrittspartei, Tel 0676-4039090