EU-Austrittspartei: Für den EU-Austritt Österreichs, für Österreich!
Startseite EU-Austrittspartei  -->  Presse & Medien  -->  EUAUS-Presseaussendungen  -->  Parteien am Stimmzettel bringen
  ^ Pfad
              
Parteien am Stimmzettel bringen

10.3.2019: EU-Europawahl 2019: Welche Parteien werden am Stimmzettel stehen?

Für die EU-Europawahl 2019 beginnt am Dienstag, 12. März 2019, die Sammelfrist für Unterstützungserklärungen. Die Frist dauert bis 12. April 2019. Wer mehr als 2600 Unterstützungserklärungen hat, darf antreten. Bitte nützen Sie Ihr Recht und geben Sie Ihre Unterstützungserklärung für die EU-Austrittspartei ab.
Mehr dazu => EU-Wahl 2019 

Die bestehenden Parlamentsparteien brauchen nicht zu sammeln. Diese kommen in einem privilegierten Verfahren am Stimmzettel der EU-Wahl.

Ein EU-Austritt Österreichs ("ÖXIT") ist möglich und sinnvoll. Gleich nach dem BREXIT sollte der ÖXIT kommen. Für einen Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), statt der EU!

Wer etwas gegen die (neoliberale) Globalisierung der Welt tun möchte (z.B. gegen den CETA-Vertrag, gegen Steuerbefreiungen beim Fliegen, gegen Atomkraftwerke, EURATOM, gegen Steueroasen in der EU, gegen die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel & Jean-Claude Juncker, gegen die unkontrollierten österr. Staatsgrenzen, gegen die ESM-Haftungsunion, usw.), der sollte der EU-Austrittspartei seine Unterstützungserklärung geben.
Für ein selbstbestimmtes Österreich!

Rückfragehinweis: Mag. Robert Marschall, EU-Austrittspartei-Obmann, Tel 0676-4039090
 



=> Kommentare & Postings eintragen